fasten7_üben, üben

JOCH 2 – etwas, dem man unterworfen und wodurch die eigene Freiheit stark eingeschränkt ist | ein schweres, drückendes Joch zu tragen haben | das Joch (der Fremdherrschaft) abschütteln, ein joch zerbrechen ..

fasten7 – same procedure as yesterday – die sache mit dem joch (plural: die joche) ist ernst. ernster als angenommen. der programmchef hat eine wiederholung angesetzt. das tut gut. mehr beispiele, bilder, szenen und gefühle. von der dunklen seite. von dort wo keiner gern hinschaut. jedenfalls nicht freiwillig. aber fasten ist eine freiwillige angelegenheit. die joche ins auge zu fassen, sie sich zu herzen zu nehmen und entdecken, dass es sich nicht um eine metafer handelt. in dieser richtung findest du kraft, „das joch zu zerbrechen“ … noch vier (4) übungen im vers 7 ..

… an die Hungrigen dein Brot auszuteilen, / die obdachlosen Armen ins Haus aufzunehmen, wenn du einen Nackten siehst, ihn zu bekleiden / und dich deinen Verwandten nicht zu entziehen… (kapitel 58, vers 7)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.