Kategorie: Allgemein

02102018: Zum Tag der Gewaltfreiheit

„Kein menschliches Wesen wird mit Gewalt geboren, die Gewalt ist kein Schicksal, sie ist eine innere Ausrichtung. Aufgrund dessen ist das Gegenteil ebenfall möglich. Die Methode der Gewaltfreiheit ist das einzige Mittel von Wert, um die Gewalt in der Welt zu beenden.“ Im Jahr 2007 hat die Generalversammlung der UNO den Internationalen Tag der Gewaltfreiheit…

Read more 02102018: Zum Tag der Gewaltfreiheit

Sich weigern, passiv zu bleiben

Aus der Protest-Erklärung von Pax Christi International gegen den weltweit in unseren Gesellschaften zunehmenden Antisemitismus vom 4. Juni 2018 (…) „In Erinnerung an Bischof Pierre-Marie Théas (1894–1977) –  Mitbegründer der internationalen katholischen Friedensbewegung pax christi –  will die internationale katholische Friedensbewegung pax christi gegen Antisemitismus protestieren und ruft alle Gläubigen und alle Menschen, die guten Willens sind,…

Read more Sich weigern, passiv zu bleiben

nicht vergessen

„Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique ´regieren´ zu lassen“. Heute ist der 75. Todestag von Mitgliedern der ‚Weißen Rose‘. Am 22. Februar 1943 verurteilte der NS-Richter Freisler die Geschwister Sophie und Hans Scholl sowie den Mitangeklagten Christoph Probst zum Tod durch das Fallbeil. Alexander…

Read more nicht vergessen

Friedensarbeit tut allen gut

„Jede_r von uns kann konkret Nein zur Gewalt sagen, soweit das von ihm oder ihr abhängt! Denn die Siege, die man durch Gewalt erringt, sind falsche Siege, während das Arbeiten für den Frieden allen gut tut!“ Das monatliche Treffen zum halbstündigen  „Schweigen für Frieden“ auf dem Bregenzer Kornmarkt (18h – 18.30h) ist eine Form des „Arbeitens…

Read more Friedensarbeit tut allen gut

Gedanken des Friedens denken

Es war dunkel, es war sehr windig und es war kalt. Und es war der erste Abend in neuen Jahr 2018, Neujahrsabend. Und es war „Internationaler katholischer Friedenstag“, seit 51 Jahren am 1. Jänner vom Papst ausgerufen. Eine Dame mittleren Alters stand bereits auf dem Kornmarktplatz. „Man hat es bei der Messe in der Herz-Jesu-Kirche…

Read more Gedanken des Friedens denken

Auftakt 2018

Alles Gute im neuen Jahr 2018.  Ihr seid alle herzlich zu einem Jahresauftakt der besonderen Art eingeladen. Wir sind morgen, am Montag, 1. Jänner 2018 – das ist der Abend des NEUJAHRSTAGES – wieder auf dem Bregenzer Kornmarktplatz für 30 Minuten versammelt im SCHWEIGEN FÜR FRIEDEN. Wer sich ins Schweigen wagt, erfährt auch dort die…

Read more Auftakt 2018

m.p.g.a., die sechste

Die traditionsreiche Marienberger Gärtnerei mit ihrem Glashaus aus dem Jahre 1880 ist in fast allen Details originalgetreu erhalten. Ein Ambiente wie gemacht für Poesie. Nikolai Jochum, Gärtner und Pächter der Gärtnerei, hat einen ausgeprägten Sinn für Kultur, vergibt ’sein‘ Glashaus zeitweilig und bevorzugt an die Chefin der Pfarrbücherei St. Gallus, Roswitha Wiltschi, die mit ihrer…

Read more m.p.g.a., die sechste