Home

Mitten im Gelärm das innere Schweigen bewahren.
Offen, still, feuchter Humus
im Dunkel bleiben,
wo Regen fällt und Saat wächst – stapfen auch noch so viele
im trockenen Tageslicht 
über die Erde in wirbelndem Staub.

 

Text aus: Zeichen am Weg. Droemer, München [u.a.] 1965, S.79
Bild: Nobel Foundation [Public domain oder Public domain], via Wikimedia Commons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s