Schlagwort: Politik

Schweigen für eine Politik der offenen Herzen und Grenzen

Das kommende „Schweigen für Frieden“ auf dem Bregenzer Kornmarkt am Montag, 7. September, 18 Uhr hat ein Motto: „Indem sie schweigen, rufen sie laut“ (Cicero). Es wird gewaltfrei gegen Krieg, Gewalt und Unmenschlichkeit protestiert, den Opfern einer menschenunwürdigen Europa- und Innenpolitik Respekt erwiesen. Die Initiatoren laden ein, ein persönliches Zeichen für eine ‚Politik der offenen Herzen und Grenzen‘ zu setzen. …

Read more Schweigen für eine Politik der offenen Herzen und Grenzen

politisch, heilig, genial

Am 4. September waren es 50 Jahre, dass Robert Schumann in Scy-Chazelle (Mosel)  das Zeitliche gesegnet hat. Als Johann-Baptist Nikolaus Robert Schuman ist er am 29. Juni 1886 in Clausen (heute ein Stadtteil von Luxemburg) geboren und getauft (katholisch) worden. Ein „geborener Europäer“ und darin uneinholbar originell: Luxemburger, Deutscher, Franzose im Wandel der Geschichte, zu jeder Zeit…

Read more politisch, heilig, genial

Zeitlebens

ISKENDERUN. 21. Jänner 2013. Das alte Alexandrette, eine Gründung Alexanders des Grossen, ja der: „drei-drei-drei bei Issos grosse Keilerei“ – in gleichen Jahr 333 v. Chr., gleich nach der Schlacht sozusagen. Ein paar Jahre und einige Schlachten später kamen wir, die Friedensradler im Jahr 2009, am 10. Mai, ein Tag voller Sonnenschein und Wärme und kein…

Read more Zeitlebens